Mehr Platz für Elsterflutbett im Leipziger Auwald

Das Elsterflutbett im Süden von Leipzig ist zwischen Deichen eingeklemmt. Der Auwald daneben droht deshalb auszutrocknen. Die Stadt will das ändern und dem Fluss wieder mehr Platz geben. Der Stadtrat hat sich mit großer Mehrheit dafür ausgesprochen, dem südlichen Auwald wieder mehr Platz zu geben. Auch ein Rückbau des Deiches im Bereich des östlichen Elsterflutbetts werde befürwortet. Dafür ist die Landestalsperrenverwaltung verantwortlich.

...

Nach dem Rückbau des Deichs zum Auwald hin solle ein Naturweg entstehen, auch als Ersatz für den Deichweg. "Auf dieser naturnahen Strecke mit Stegen und kleinen Brücken kann man die Natur genießen, joggen oder Rad fahren", so Kempt. Bis es mit dem Deichrückbau so weit ist, müsse der Weg nutzbar bleiben, da er eine wichtige Rad- und Fußwegverbindung ist.

 

Bildrechte: mdr, Ökolöwe- Umweltverbund Leipzig

mehr lesen: https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/leipzig/leipzig-leipzig-land/auwald-renaturierung-stadtrat-100.html

https://www.oekoloewe.de/umweltpolitik-naturschutz-detail/der-deich-muss-weg.html


Um unsere Webseite für Euch optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.