Die Orte und die Namen

Erinnerung an eine verlorene Landschaft: Ausstellung „Zerstörte Zukunft“ in der Gethsemanekirche

 

Bis zum 2. Oktober gibt es in der Gethsemanekirche in der Raschwitzer Straße 10 eine besondere Ausstellung zu sehen. ... Der Fotograf Thomas Thiel hat die damaligen Ereignisse im Foto festgehalten. Und die Ausstellung zeigt auch das Gesicht der Orte, die bis 1989 dem Kohlebergbau zum Opfer fielen.

https://www.l-iz.de/kultur/ausstellungen/2021/05/erinnerung-an-eine-verlorene-landschaft-ausstellung-zerstoerte-zukunft-in-der-gethsemanekirche-393206

Unsere Vereinsboote tragen die Namen genau dieser verlorenen Orte. Vielleicht gelingt es uns ja, entsprechendes Interesse vorausgesetzt, einen gemeinsamen Besuch und / oder einen Begegnung mit dem Fotografen zu organisieren.

https://www.germania-kanusport.de/index.php?option=com_kunena&view=topic&catid=7&id=771&Itemid=432


Um unsere Webseite für Euch optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.