Brückensperrung an der Pleiße

Sperrungen am Goethesteig: Auto-Verbindung zwischen Markkleeberg und Dölitz unterbrochen

Ab dem 15. Juni werden die Goethebrücke und die Oetscher Brücke gesperrt. Grund sind Instandsetzungsarbeiten. Die Brücken führen über die B2 und die Pleiße.

Autofahrer zwischen Markkleeberg und Dölitz müssen sich auf eine Umleitung einstellen. Wegen Instandsetzungsarbeiten werden die Goethebrücke und die Oetscher Brücke ab dem 15. Juni bis voraussichtlich 22. Dezember gesperrt. Die Brücken überspannen die Bundesstraße 2 und die Pleiße. Das Verkehrs- und Tiefbauamt teilt mit, dass somit die Verbindung zwischen Markkleeberg und Dölitz über den Goethesteig während der Bauzeit unterbrochen ist. Auch die Zu- und Abfahrt auf die B2 in Richtung Borna wird gesperrt.

 

 Der aus Borna kommende Verkehr kann weiterhin die Abfahrt zum Goethesteig über die Matzelstraße nutzen. Auch die Zufahrt vom Goethesteig auf die B2 in Richtung Leipzig ist von den Sperrungen nicht betroffen. Die Stadt Leipzig spricht von „umfangreichen“ Bauarbeiten an beiden Brücken.

Text und Bild: Quelle LVZ online 07. Juni 2017 19:49 Uhr